Außerschulische Lernorte – berufliche Orientierung in Unternehmen (PHT-Sa-7-A1)

Projektdetails

Hochschule
Pädagogische Hochschule Tirol
Sprache
Projektleitung gesamt
Vollmer, Christian; Dr. Prof.
Projektleitung intern
Vollmer, Christian; Dr. Prof.
Interne Projektmitarbeiter/innen
Goreth, Sebastian; Dr. M.A. Prof. / 7500 Institut für fachdidaktische und bildungswissenschaftliche Forschung und Entwicklung
Externe Projektmitarbeiter/innen
Kooperationspartner
Laufzeit
2020 – 2023
Beschreibung
Außerschulische Lernorte sind vor allem in der Naturwissenschaftsdidaktik als Science Center, Science Museum, im Zoo oder im hochschulischen Schülerlabor weit verbreitet, um Lerninhalte authentisch zu vermitteln. Schon ein halbtägiger Besuch kann das Interesse und die Lernemotionen einer Schulklasse signifikant steigern. Das Projekt „Außerschulische Lernorte – berufliche Orientierung in Unternehmen“ setzt außerschulisches Lernen im Unternehmenskontext um, um das fachliche Interesse, die Lernemotionen und das Selbstkonzept der Lernenden zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit Unternehmen werden Halbtagskurse für Lernende der Mittelstufe entwickelt, die im Unternehmen und in einer Vergleichsgruppe in der Schule umgesetzt werden. Neben der Lehrkraft, die ihre Aufsichtsplicht erfüllt, wird der Kurs vor allem von einer erfahrenen Fachkraft mit aus dem Unternehmen durchgeführt. Es wird vermutet, dass derselbe Kursinhalt wirksamer hinsichtlich fachlichem Interesse, Lernemotionen und Selbstkonzept ist, wenn er im Unternehmen und nicht in der Schule stattfindet. Die Forschung wird als Randomized Controlled Field Trial (RCFT) umgesetzt: Schulkassen werden dem Treatment (im Unternehmen, in der Schule [mit oder ohne Fachkraft aus dem Unternehmen], Nullkontrollgruppe) randomisiert zugeteilt. Es gibt Pre-/Post-/Follow-up Testungen um Zugewinne in Interesse, Lernemotionen und Selbstkonzept zu messen. Eine entsprechend große Fallzahl (15 Schulklassen pro Treatment) vorausgesetzt, werden die Ergebnisse mehrebenenanalytisch untersucht, um der Nestung der Lernenden in den Klassen gerecht zu werden.
Beschreibung (engl.)
URL
Bericht