Pädagogische Hochschule Wien

Klicken Sie auf die einzelnen Spaltentitel, um die Tabelle zu sortieren.

Titel 
Titel
CEFR_VL
Common European Framework of Reference in Visual Literacy
Sprachenprofile der Pädagogischen Hochschulen Kärnten und Wien
Sprachenprofile der Pädagogischen Hochschulen
Orientierungspunkte für „gute Lehre“ zu GCE im Kontext von Lehrer/-innenbildung
mit Fokus auf Cognitive Justice
Implikationen globaler Entwicklungen auf berufsbildbezogene Vorstellungen von Lehramtsstudierenden
In Kooperation mit der Nationalen Pädagogischen Wolodymyr-Hnatjuk-Universität Ternopil und der Westukrainischen Nationalen Universität
SLUSIK
Service Learning Upscaling Social Inclusion for Kids (621448-EPP-1-2020-1-BE-EPPKA3-IPI-SOC-IN)
Die Sicherstellung der Grundkompetenz Lesen im Spiegel der Pädagog*innenausbildung.
Eine Analyse der österreichischen Ausbildungscurricula für das Lehramt der Primarstufe
CHANGE! Edu-MINDsET for Future
Digitale Grundbildung und Schulentwicklung in Wien Favoriten
Coaching als Unterstützungsformat in den Pädagogisch Praktischen Studien im Bachelorstudium Primarst
/
TEASPILS
Teaching Environmental Awareness with Smart IoT Planters in Learning Spaces
Naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen in der Primarstufe
-
Unverbindliche Übung "Abenteuerwelten"
-
Leichte und Einfache Sprache in der schulischen Vermittlung von Geschichte und Politischer Bildung
-
E-HYLE – Entwicklungsprojekt hybride Lehre
Lehrentwicklung und Begleitevaluation im Bereich hybride Lehr-/Lernsettings im Rahmen des Hochschullehrgangs „Digitale Medienbildung in der Primarstufe“.
LERI - Peer Learning in language friendly school networks
-
Elementare Bildung während der Corona Krise
Herausforderungen und Ressourcen im pädagogischen Alltag
Sprachliche Bildung als durchgängiges Prinzip im Studium für das Lehramt Primarstufe (SpraBiLaPrim)
-
Classroom management and emotion regulation of student teachers. A diary study
-
Politik- und Demokratievorstellungen von Berufsschullehrer_innen
Implikationen für die Didaktik der Politischen Bildung an Berufsschulen und in der Lehrer_innenbildung
Zur Förderung von Ambiguitätstoleranz in der Nachhaltigkeitsbildung
Zusammenhänge zwischen Ambiguitätstoleranz von Lehramtsstudierenden und deren Resilienz - Auswirkungen und Folgerungen für die Hochschullehre
STeEP - Student Teachers` Emancipatory Portfolio
Entwicklung und Implementierung eines Portofolio-Prototypen durch interessierte Studierende des Lehramtsstudiums
Vom Halt! Zur Haltung - Psychosoziale Gesundheit, Gewaltprävention und Schulentwicklung
Psychosoziale Gesundheit, Gewaltprävention und Schulentwicklung im Setting der Wiener Campus-Schule
Eco-Star: Economy in Socio-economic Teaching and Reflection Contexts
Economy in Socio-economic Teaching and Reflection Contexts
ProLernen-Professionalisierung von Pädagog*innen und pädagogischen Führungskräften durch Lehrforsch.
-
EduMakerSpace Favoriten
Making und Tinkering an Schulen
SAPELTA - Self-Assessment for Primary English Language Teachers in Austria
A tool for pre-service and in-service primary English language teachers
8by8 - Strategy Games for Primary Education
-
LabSchoolsEurope: Participatory Research for Democratic Education
Laboratory Schools as systematic collaborations between schools and universities
HOORCH - interaktive und multimediale Spiel-und-Lernbox
-
KidZ Schaufenster Österreichs
Unterrichts- und Schulentwicklungsprozesse dokumentieren, begleiten und sichtbar machen
Sustain
Supporting science teaching advancement through inquiry
Internationale Wissenschaftskultur im DaF/DaZ-Bereich
Projekt im Rahmen der XVII. Internationalen Tagung der Deutschlehrer*innen 2022
Coaching als Unterstützungsformat in den Pädagogisch Praktischen Studien im Bachelorstudium Primarst
Phase 3
Schrift-sprachliche Bildung inklusiv gedacht
Schulische Handlungsmöglichkeiten in der Schuleingangsphase
ILEUV
Zur Implementierung des neuen Lehrplans für Englisch als Unterrichtsfach an Volksschulen
Denken lernen - Probleme Lösen
Etablierung von Education Innovation Studios (EIS) in Österreich zur Stärkung der informatischen Grundbildung mit Schwerpunkt Primarstufe
ePortfolio for KidZ
Zeig was du kannst mit ePortfolios, Eine Bestandsaufnahme zum Status Quo der Aktivitäten und ePortfolio-Initiativen an österreichischen Schulen und Hochschulen
E-Portfolio in der Schulpraxis (EPoS)
Konzeption, Entwicklung und Implementierung eines Modells für die reflektierte Praxis
ZABALAS – Zentrale Archivierung und Bereitstellung von audiovisuellen Lehrmaterialien – Anforderungs
(gefördert von FNMA)
InMeLi – Entwicklung eines Instruments zur Erhebung und Reflexion der Medienkompetenz ...
... und des Medialen Habitus in Schulen
Audioproduktion als Lernform
Einsatzmöglichkeiten der Produktion von Radiosendungen und Podcasts aus didaktischer und medienpädagogischer Sicht
Erasmus+ SlideSHOW - Showcasing Self-regulated Learning Implemented through Data-driven Education
Showcasing Self-regulated Learning Implemented through Data-driven Education
E-Learning Maturity Model
(gefördert vom Mauritius Research Council)
Erasmus+ KINDINMI - The kindergarten as a factor of inclusion for migrant children and their familie
Key Action 2; Projektpartner: (1) UPPSALA UNIVERSITET (SW) (2) THE UNIVERSITY COURT OF THE UNIVERSITY OF ABERDEEN (GB) (3) UNIVERZITA PALACKEHO V OLOMOUCI (CZ) (4) PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN (AT)
Erasmus+ SOUNDWORDS: Graphic Story Telling
Key Action 2; Projektpartner: Europa Büro, Stadtschulrat für Wien • PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN, Österreich • Inklusive Schule - Holzhausergasse Wien, Österreich • Escola Vida Montserrat, Spanien • UNIVERSITA DEGLI STUDI DI MODENA E REGGIO EMILIA, Italien Key Action 2; Projektpartner: Max-Born-Berufskolleg, Deutschland MALTA COLLEGE OF ARTS SCIENCE AND TECHNOLOGY, Malta The CoED Foundation, Großbritannien L. Artistico Liceo F. Arcangeli, Italien
Erasmus+ CLIL-VET - Implementing the CLIL-VET model in vocational schools
Key Action 2; Projektpartner: INSTYTUT TECHNOLOGII EKSPLOATACJI-PANSTWOWY INSTYTUT BADAWCZY, Polen IES PUERTAS DEL CAMPO, Spanien PÄDAGOGISCHE HOCHSCHULE WIEN, Österreich UNIVERSITATEA DIN PITESTI, Rumänien Eduexpert sp. z o.o., Polen UNIWERSYTET WARSZAWSKI, Polen
Erasmus+ TRANSCA – Translating Socio-Cultural Antropology into Education
Key Action 2; Projektpartner: Universität Wien, Austria Aarhus Universitet, Denmark Sveuciliste u Zadru, Croatia University of Macedonia, Greece Pädagogische Hochschule Wien, Austria
Erasmus+ ELAPSE – Embedding Languages Across Primary and Secondary Education
Key Action 2; Projektpartner: LFFE Europe, United Kindom Association for Language Learning (ALL), United Kindom Rectorat de Montpellier, France CENTRO DE FORMACIÓN DEL PROFESORADO EN IDIOMAS, Spain CAFI - Centro Autonómico de Formación e Innovación, Spain Pädagogische Hochschule Wien, Austria
Erasmus+ ReCreaDe - Reimagining Creative Democracy
Key Action 2: Projektpartner: Linköpings Universitet Jyvaskylan Yliopist Universidad de Malaga Eotvos Lorand University Europa Universität Flensburg University of Chester Tartu Ulikool Pädagogische Hochschule Wien
BIG – Bildungskooperation in der Grenzregion
Interreg Projekt - Subcontractor des Stadtschulrates für Wien
Erasmus+ TIDE – new Tools for Inclusion of Dyslexic studEnts
Erasmus+ Projekt - Subcontractor des Stadtschulrates für Wien
Coaching als Unterstützungsformat in den Pädagogisch Praktischen Studien
... im Bachelorstudium Primarstufe
AaMoL - Am Modell lernen, als Modell lernen
Projektpartner: Universität Wien DaFWEBKON, Hertha Firnberg Schulen Wien Österreichische Schule Budapest Pädagogische Hochschule Wien
CODES - Competence-OrienteD Education for Elementary Schooling in the cross-border region AT - H
Interreg V AT-HU
SKILL
Studie zur Kompetenzentwicklung in der Lehrer- und Lehrerinnenausbildung für die Berufsschule
KidZ - PH innovativ Wien
Klassenzimmer der Zukunft (vom BMB gefördert)
Rural 3.0
Konzepte zur didaktischen Umsetzung von Service Learning im ländlichen Bereich. EU Projekt, Kunst und Service Learning
Erasmus+ PREPARE - Promoting reflective practice in the training of teachers using ePortfolios
Key Action 3; Förderung der reflexiven Praxis von Lehramtsstudierenden durch E-Portfolios, Social Video Learning und Learning Analytics
ÖHA!
Medienhandeln und ökologisches Bewusstsein
INSERT MONEY
International Research Network for Socio Economic Education and Reflection – Money and Finances
Eye-Tracking in didaktischen Forschungs und Handlungsfelder
Eye-Tracking in didaktischen Forschungs und Handlungsfelder
Nachuntersuchung "Evaluation an Wiener Volksschulen in Wiener Reformpädagogischen Mehrstufenklassen
Nachuntersuchung "Evaluation an Wiener Volksschulen in Wiener Reformpädagogischen Mehrstufenklassen und in Jahrgangs-Klassen zu erfolgreichen Lehrerverhalten"
e-Tool
e-Tool
Schule als Sprachraum: Mehrsprachige Realität an Schulen in Wien und Brünn
Schule als Sprachraum
BaSEL
Baseline Studie Economic Literacy
Integration von Flüchtlingen an Schulen: WILLKOMMEN
Strategische Partnerschaft zwischen der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin und dem Stadtschulrat für Wien zum Aus-tausch Guter Praxis und bewährter Verfahren im EU-Bildungsprogramm Erasmus+ im Schulbereich.
"Forschendes Lernen im naturwissenschaftlich-technisch orientierten Sachunterricht "
"Forschendes Lernen im naturwissenschaftlich-technisch orientierten Sachunterricht "
eBook in Action
Studie zum Einsatz digitaler Schulbücher
"Entwicklung von Diagnoseinstrumenten zur Sprachstandsfeststellung für DAZ und DAF "
Bildungssprachliche Handlungen beobachten
Begabungsförderung als Kinderrecht im Kontext von Diversität
Eine Studie zum Kinderrecht auf Förderung von Bildungsprozessen in der Schule vor dem Hintergrund individueller Begabungen in heterogenen Schüler*innenpopulationen
"Komm ins Ko.M.M "
"Komm ins Ko.M.M "
Inside out – outside in – Building bridges in teacher education through positive encounters with div
Building bridges in teacher education through positive encounters with diversity
MCCPD – Un Marco común de competencias profesionales docentes
MCCPD – Un Marco común de competencias profesionales docentes
Tablets im Unterricht
Evaluationsbericht "Tablets im Unterricht"
Validierung von Indikatoren zur Kategorie "Individuelles Fördern". Im Rahmen eines institutionen-übe
"Unterrichten Lernen in der Schulpraxis"
KidZ Mobile Teaching Devices
„KidZ – Klassenzimmer der Zukunft“
Happy LAB
Evaluationsbericht “Fab Lab@School”
CiCea – Children's Identity and Citizenship in Europe
CiCea – Children's Identity and Citizenship in Europe
Inclusive Education: Socio-Psychological, Educational and Social Aspects
Inclusive Education: Socio-Psychological, Educational and Social Aspects
Digitale Lehr-, Lern- und Arbeitsumgebungen in der Hochschule
Einschätzungen, Einstellungen und Kompetenzen im Bereich der Nutzung digitaler Medien von Lehrenden der PH-Wien
IDERBLOG – Individualisiertes, differenziertes Rechtschreibtraining durch Korrektur von für Schüler
IDERBLOG – Individualisiertes, differenziertes Rechtschreibtraining durch Korrektur von für Schüler relevanten, selbst verfassten Texten
Leadership in School
Leadership in School
Welche Relevanz hat das Studium des Lehramts für Allgemeine Pflichtschulen für den späteren Beruf?
Welche Relevanz hat das Studium des Lehramts für Allgemeine Pflichtschulen für den späteren Beruf?
Sustain – "Supporting science teaching advancement through inquiry!"
Sustain – "Supporting science teaching advancement through inquiry!"
Sprachenprofile der Pädagogischen Hochschulen Kärnten und Wien
Sprachenprofile der Pädagogischen Hochschulen
Forschungslandkarte der Pädagogischen Hochschulen Österreichs
Überblick über die Forschungsprojekte der 14 Hochschulen seit deren Gründung 2007
Die soziale Konstruktion der Klasse als Grundlage für die interaktionale Ordnung des Unterrichts
Die soziale Konstruktion der Klasse als Grundlage für die interaktionale Ordnung des Unterrichts
PäKoLL – Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer
PäKoLL – Pädagogische Kompetenz angehender Lehrerinnen und Lehrer
Erstellung und Evaluierung eines Leseförderpaketes für die 5. Schulstufe im Kontext des Wiener Leset
Erstellung und Evaluierung eines Leseförderpaketes für die 5. Schulstufe im Kontext des Wiener Lesetests
Die Auswirkungen von CLIL (Content and Language Integrated Learning) auf das Unterrichtshandeln von
Die Auswirkungen von CLIL (Content and Language Integrated Learning) auf das Unterrichtshandeln von Lehrerinnen und Lehrer
Die Evaluation einer neuen Lehr- und Lernmethode mittels Laufschulung im Fremdsprachenunterricht an
Die Evaluation einer neuen Lehr- und Lernmethode mittels Laufschulung im Fremdsprachenunterricht an der Grundstufe I – Eine explorative Vorstudie
McKioto – Biokulturelle Vielfalt, Klimarelevanz und Gesundheits- auswirkungen jugendlicher Esskultur
McKioto – Biokulturelle Vielfalt, Klimarelevanz und Gesundheits- auswirkungen jugendlicher Esskultur
Das geheime Leben der Grätzel
Schüler*innen schreiben Stadtgeschichte(n)!
AMUSE
AMuSE – Ansätze zur Mehrsprachigkeit an Schulen in Europa
HAMET 2-Testverfahren zur Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten in der Berufsorientierung an der Schn
HAMET 2-Testverfahren zur Überprüfung der Einsatzmöglichkeiten in der Berufsorientierung an der Schnittstelle Schule-Beruf (Waiblingen)
PRI-Sci-Net + Begleitforschung
PRI-Sci-Net + Begleitforschung
UN-Konvention für alle
Untersuchung zum Wissensstand der Betroffenen zur UN-Konvention der Rechte der Menschen mit Behinderung und den konkreten Auswirkungen im Rahmen von Disability Studies
Generierendes Lernen – datenbankgestützte Einstellung von Kompetenzbilanzen im Bereich der integrier
Generierendes Lernen – datenbankgestützte Einstellung von Kompetenzbilanzen im Bereich der integrierten Ausbildung
Professionalisierung von Lerncoaches an WienerMittelSchulen
Effizienz, Akzeptanz, Relevanz und Langfristigkeit der Fortbildungsreihe
Evaluation an Wiener Volksschulen – Längsschnittstudie in Klassen der 2. – 4. Schulstufe des Schulve
Evaluation an Wiener Volksschulen – Längsschnittstudie in Klassen der 2. – 4. Schulstufe des Schulversuchs "Wiener Reformpädagogische Mehrstufenklasse und in Jahrgangsklassen"
Zum IST-Stand des naturwissenschaftlichen und mathematischen Unterrichts an Volksschulen und den dar
Zum IST-Stand des naturwissenschaftlichen und mathematischen Unterrichts an Volksschulen und den daraus resultierenden Konsequenzen für eine qualitative Lehrer/innenaus- und Fortbildung
Forscher/innenclub – Schüler/innen erforschen ihr Alltagsleben
Schüler/innen erforschen ihr Alltagsleben
Mahara goes Schulpraxis
Die Rolle des kompetenzorientierten Lernens im Kontext der ePortfolioarbeit am Beispiel der Schulpraktischen Studien an der PH Wien
Inclusive Spaces - SchülerInnen erforschen die sozialen Räume an Neuen Mittelschulen im Kontext von
SchülerInnen erforschen die sozialen Räume an Neuen Mittelschulen im Kontext von Inklusion
EKT
Education Knowledge Transfer
„Zentrale Herausforderungen für Schulen und Ansatzpunkte für Unterstützungsmaßnahmen“.
Diversitätsorientierte Handlungsoptionen im Kontext von Schulentwicklung
Pädagog*innenbildung im Wandel
Wissenschaftliche Begleitstudie zur Evaluation von Hochschulentwicklungsprozessen mittels Mixed Methods Design an der PH Wien
DOTS
Development of transversal skills in STEM
Die Rolle des kompetenzorientierten Lernens im Kontext der ePortfolioarbeit am Beispiel der PPS
Die Rolle des kompetenzorientierten Lernens im Kontext der ePortfolioarbeit am Beispiel der Schulpraktischen Studien an der Pädagogischen Hochschule Wien –
Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien des Stressmanagements bei Lehramtsstudierenden des
Unterstützung bei der Entwicklung von Strategien des Stressmanagements bei Lehramtsstudierenden des 1. Semesters in Abhängigkeit ihrer Berufswahlmotivation und ihres Persönlichkeitsprofils mittels Methoden der Hypnose
Interreg-Projekt: CODES AT-HU 074
Competence-OrienteD Education for Elementary Schooling in the cross-border Region AT-HU (Interreg V-A 2014-2020)
Flipped Classroom
Durch das verkehrte Klassenzimmer zu mündiger Digitalisierung
"Irgendwie war's cool!"
Pädagogisch-praktische Studien in der Berufsbildung.
Herz über Fuß
Evaluation eines Projektes zur Persönlichkeitsbildung der Praxisvolksschule der PH Wien
Migrationswissenschaftliche Diskurse in Hochschulschriften.
Transmigration als Forschungsperspektive?