Empirische Beiträge zur Grundschulforschung

Projektdetails

Hochschule
Pädagogische Hochschule Tirol
Sprache
Projektleitung gesamt
Festman, Julia; Mag. Hochschulprof PhD. / ZEN100 Zentrum für Fachdidaktik
Raggl, Andrea; Mag. Dr.
Projektleitung intern
Festman, Julia; Mag. Hochschulprof PhD.
Raggl, Andrea; Mag. Dr. Hochschulprof
Interne Projektmitarbeiter/innen
Externe Projektmitarbeiter/innen
Kooperationspartner
Laufzeit
2020 – 2023
Beschreibung
In diesem Forschungsprojekt ist eine Reihe zur empirischen Grundschulforschung geplant. Diese Reihe ist äußerst relevant für die neue Generation der Masterstudierenden an Pädagogischen Hochschulen in Österreich. Sie soll eine Hilfestellung darstellen für die Studierenden bei Auswahl und Durchführung von eigenen Forschungsarbeiten. Einzelbeiträge werden als kurze Zusammenfassungen und Reflexionen zu Forschungszugängen im Rahmen von besonders innovativen Qualifikationsarbeiten gestaltet, die durch Beschreibung der Forschungserfahrungen ergänzt werden.
Der geplante Band soll die Dozierenden in Lehrveranstaltungen im Rahmen von wissenschaftlichem Arbeiten unterstützen sowie die Betreuenden von Bachelor- und Masterarbeiten, um die Breite der möglichen Forschungszugänge zu aktuellen Grundschulforschungsthemen aufzuzeigen. Thematisiert werden folgende Fragen: Wie können Betreuende die einzelnen Phasen der Erstellung von Qualifikationsarbeiten (beim Planen, Durchführen und Verfassen) begleiten? Welche Stolpersteine können auftreten? Welche Unterstützungsmaßnahmen sind notwendig?
Inhaltlich sollen die Beiträge auf bisher wenig erforschte Bereiche der Grundschulforschung aufmerksam machen.
Beschreibung (engl.)
URL
Bericht