LLEKlas II – Lehr-Lernarrangements zum Erwerb von Klassenführungsstrategien im Lehramtsstudium II

Projektdetails

Hochschule
Pädagogische Hochschule Salzburg
Sprache
Projektleitung gesamt
Seethaler, Elisabeth; B.Ed. Mag. Dr. Prof.
Projektleitung intern
Seethaler, Elisabeth; B.Ed. Mag. Dr. Prof.
Interne Projektmitarbeiter/innen
Externe Projektmitarbeiter/innen
Kooperationspartner
Laufzeit
2019 – 2023
Beschreibung
Forschungsfrage:
Inwieweit ist das im Rahmen der LLEKlas-Interventionsstudie erworbene deklarative Lehrerwissen zu Klassenführung (KF) nachhaltig?
Bildet sich das erworbene konditional-prozedurale Wissen als KFfähigkeit ab? Haben personale Merkmale Einfluss auf das Wissen und Können zur Klassenführung?

theoret. Zugang:
Aufbauend auf das Projekt LLEKlas wird im Längsschnitt untersucht, inwieweit das erworbene Wissen sowie die erworbenen Kompetenzen nachhaltig verankert werden konnten. Theoretische Grundlagen: Novizen-Experten-Modell (Berliner, 2001/2004); Linzer Konzept zur Klassenführung (Lenske & Mayr, 2015); Lehrerwissen zu Klassenführung (Kurz & Lenske, o.J.); Teacher-Self-Efficacy (Pfitzner-Eden, Thiel & Horsley, 2015); problembasiertes Lehr-Lernkonzept (Oser & Baeriswyl, 2001); sozialer Konstruktivismus (Gergen, 1985); affektiver, verhaltensbezogener und kognitiver Lernprozess nach Ahlers (2017); Persönlichkeitstheorie nach Rogers (1951/1961)

Forschungsstand:
Klassenführung (KF) zählt zu den wesentlichen Aufgaben von Lehrkräften. Sie ist relevant für Sozialverhalten u. Lernleistung der SchülerInnen (vgl. Brophy, 2006) und beeinflusst die Unterrichtsqualität
(vgl. Helmke, 2012; Klieme, 2006; Stough & Montague, 2015).
Ferner ist sie bedeutsam für Lehrpersonenwohlbefinden und ein präventiver Faktor für Burnout (Krause & Dorsemagen, 2014). Der Wissens- und Kompetenzerwerb zu KF ist in der Lehramtsausbildung in A nur teilw. verankert – wie auch in anderen Ländern (z.B. USA, Australien) (vgl. Brophy, 2006; Stough, 2006; O-Neill & Stephenson, 2011). Zudem ist die Generierung von Wissen und Können rund um Klassenführung bei Lehramtsstudierenden im deutschsprachigen Raum kaum systematisch untersucht.

Beschreibung (engl.)
URL
Bericht